Wonnemonat Mai

was gibt es schöneres, als einen Sonnenaufgang am See...

Die innere Zufriedenheit die sich einstellt, wenn man die Natur in sein Leben mit einbezieht. Aber wer kann das noch bewusst wahrnehmen? Leider die Allerwenigsten. Wir Karpfenangler vielleicht?


Im Mai kann man schon mal etwas mehr füttern. Doppelruns beweisen dann, ob die Gegebenheiten auch die Richtigen waren. 


Die Maisonne füllt die leeren Speicher wieder auf. Einfach die Seele baumeln lassen...….